Praxis für Tier-Natur-Heil-Kunde im Paffenwinkel

Bioresonanz

Jede einzelne Zelle im Organismus schwingt in spezifischen Frequenzen und sorgt damit für einen funktionierenden, harmonischen Ablauf. Störfelder können die Ver- und Entsorgung der Zelle oder des gesamten Organs blockieren und damit Ursache für Krankheiten sein.

Die Bioresonanz eignet sich sowohl für die Diagnostik als auch – selbstverständlich – zur Therapie. So kann jedes einzelne Organ des Körpers gezielt auf Störungen, Bakterien, Viren  Parasiten oder Pilze getestet und behandelt werden.

Futtermitteltestungen sind eine weitere Einsatzmöglichkeit.

Allergene können ausgetestet und anschließend kann eine Desensibilisierung durchgeführt werden.

Dank der Fa. Rayonex stehen mir für Hund, Katze oder Pferd körpereigene Einzelfrequenzen oder krankheitsspezifische Veterinärprogramme zur Verfügung.